https://resetforlife.de/
Ernährung im Winter

https://resetforlife.de/

Kohl, Äpfel, Nüsse & Co. Gesunde Ernährung im Winter

Kohl, Äpfel, Nüsse & Co. gehören zur gesunden Ernährung im Winter. Ernährung, saisonal und regional fürs Immunsystem? Woher weiß mein Immunsystem woher mein Essen kommt? Das weiß mein Immunsystem natürlich nicht – aber unser Immunsystem braucht, entsprechend der Jahreszeiten, unterschiedliche Unterstützung.

Kürzere Tage, unbeständiges Wetter, weniger Sonnenlicht und mehr Stress braucht mehr Vitamine, Schlafunterstützende und Entzündungshemmende Nährstoffe und vieles mehr. Vieles von dem finden wir in Kohl, Hülsenfrüchte, Nüssen, Ziegen oder Schafskäse, regionales Obst wie Äpfel, Birnen und Pflaumen. Meist gehaltvoller und besser als in Nahrungsergänzungsmittel.

Aber gerade der Kohl hat leider einen schlechten Ruf. Für sehr viele bedeutet es schwere und schlecht verdauliche Kost mit Magendruck und Blähbauch. Dabei liegt es sehr oft an der Zubereitung und nicht an den Produkten selber.

Grünkohl zum Beispiel ist ein absolutes Superfood – Aber wer kennt ihn als Salat, als Chips-​Snack – Grünkohl mit Pasta – Grünkohl Smoothie  – seid doch mal Neugierig und offen für den modernen Grünkohl, z.B. bei EatSmarter.

Wissenschaftler beziffern die im Grünkohl enthaltenen Flavonoide mit mindestens 45. Darunter findet sich auch der ausgezeichnete Radikalfänger namens Quercetin. Flavonoide wirken beispielsweise entzündungshemmend, antithrombotisch und blutdrucksenkend und werden in der Krebsforschung als Begleitung zur Chemotherapie erprobt – Grünkohl gilt als heilendes Lebensmittel. Und für alle die jetzt sagen: „ Ne, bei Kohl bin ich raus“, versucht doch mal den Romanesko – ein echter Einsteiger Kohl, gesund und lecker – auch wenn er kein richtiges Wintergemüse ist.

Genaue Information über Grünkohl findet ihr auf: https://www.zentrum-der-gesundheit.de/artikel/gemuese/gruenkohl

Und, ganz WICHTIG – Weihnachtsgebäck für die Seele – Wir können nicht immer nur Vernünftig sein. Lasst uns über die individuellen Maßnahmen für Eurer Immunsystem reden. Ruft mich an Kontakt

Es ist wie immer – es kommt auf die Balance an

Schreibe einen Kommentar